Straßensozialarbeit, Jugendarbeit, Schulsozialarbeit, Jugendhilfe, Berufsorientierung
 Straßensozialarbeit, Jugendarbeit, Schulsozialarbeit, Jugendhilfe, Berufsorientierung

Teilnehmer werden zu Trainern 

wird von Aktion Mensch und der                     Deutschen Fernsehlotterie finanziert.

Um die Nachhaltigkeit unserer Projekte zu gewährleisten hat sich das Team von JuTu zur Aufgabe gemacht Teilnehmer zu Trainern auszubilden.
Folgende Kompetenzen werden den Teilnehmern vermittelt: 

  • Sozialkompetenz als Trainer
  • Planung und Durchführung von Turnieren und Sportangeboten
  • Trainerausbildung mit abgeschlossener C-Lizenz
  • Betreuung und Beratung von Kindern, Jugendlichen und Eltern
  • Gewalt- und Suchtprävention
  • Ein soziales Miteinander schaffen
  • Team - building

Seit Beginn des Jahres wird das Projekt in Hamburg von der Deutschen Fernsehlotterie und in Lüneburg von der Aktion Mensch gesponsert. Darüber hinaus werden wir von Peter Hofmann, Vorsitzender vom NFV Kreis Niedersachsen begleitet um die Qualität der Ausbildung zumTrainer zu gewährleisten. In den letzten beiden Jahren wurde der Verein JuTu von dem NFV ( Peter Hofmann ) bei der Durchführung und Planung der JuTu-Cups begleitet. Hier konnten wir gemeinsam über eintausend Jugendliche erreichen.

 

 

Video - LZ Bericht JuTu Jugend Tugend e.V.
Video - JuTu for Street- Anfang unserer Arbeit- Lüneburg ** Kreideberg** 2012
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© JuTu-Jugend/Tugend e.V

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.